Deutsch-Irischer Freundeskreis in Baden-Württemberg e.V.
Deutsch-Irischer Freundeskreisin Baden-Württemberg e.V.

Wir über uns

Der Deutsch-Irische Freundeskreis in Baden-Württemberg e.V. (DIF) wurde am 11. Mai 1982 von Iren und Irland-Freunden um Werner Friedrichs und Gerd Schulten in Tübingen gegründet. Mit der Neueröffnung des Europahauses in Stuttgart zog auch der DIF 1999 in die Landeshauptstadt.

 

Der DIF hat fast 90 Mitglieder in ganz Baden-Württemberg.

Außerdem gibt es gegenseitige Besuche mit der Gesellschaft in Friedberg in Hessen. Seit 1990 besteht eine Kreispartnerschaft zwischen dem Hohenlohe-Kreis und der Grafschaft Limerick.

 

Bisher unterstützte der DIF im Rahmen seiner Mittel den Schüleraustausch zwischen Baden-Württemberg und Irland sowie soziale und gemeinnützige Einrichtungen für behinderte Kinder in Limerick, Cork und Sligo. Ebenso auf der Spendenliste standen das Lagan College in Belfast, die erste ökumenische Gesamtschule Nordirlands, und die Arrupe Society von Father Peter McVerry, der in Dublin Straßenkinder betreut. In den letzten Jahren haben wir jährlich EUR 750 an den Peter McVerry Trust in Ireland gespendet. Dies wurde nur durch Beiträge unserer Mitglieder ermöglicht.

 

Unsere aktuelle Anschrift in Stuttgart lautet:


Deutsch-Irischer Freundeskreis in Baden-Württemberg e.V.
Olgastraße 93b
70180 Stuttgart

 

 

Der DIF-Vorstand:

 

Vorsitzender: Dr. Aylish Kerrigan (Stuttgart)
stellvertretender Vorsitzender:
Veit Müller (Tübingen)
Schatzmeister:Günter Eyb (Leonberg)
Beisitzer: 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsch-Irischer Freundeskreis Baden-Württemberg e.V.